Eltern - Kind - Zentrum - e.V. Schwäbisch Gmünd
Krippe im FamOs
 
Der Name FamOs steht für Familienzentrum Oststadt.
Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt mit der katholischen Kirchengemeinde
St. Franziskus.

Die Kinderkrippe FamOs is seit dem 01.09.2008 in Betrieb für Kinder bis zum Kindergartenalter.
Wer das Gebäude und das Gelände kennt, bestätigt sofort: "da ist mehr möglich".

Und da setzt die Kooperation ein. Bei der Eröffnungsfeier am 21.09.2008 wurde das Grundverständnis klar hervorgehoben: "wir verstehen uns gemeinsam als Brückenpfeiler innerhalb der Oststadt."

  Im Grundsatz folgt die Krippe den Spuren des Känguru. Bis auf das gemeindeübergreifende Einzugsgebiet (die Plätze stehen nur Gmünder Kindern zur Verfügung) gilt also auch das dort gesagte (leider auch jetzt bereits, was die Plätze angeht).

Das großzügige Außengelände aber auch der angrenzende Wald lädt ein, so viel wie möglich rauszugehen, zu spielen, aber auch ausgiebige Spaziergänge zu unternehmen.

Selbstverständlich ist aber auch der Innenbereich bestens gerüstet, den Kindern eine wohlige Atmosphäre zu bieten und ausreichend Möglichkeiten zu geben, die große spannende Welt zu erlernen.
 

Krippe im FamOs
Mühlweg 28

Montags bis Freitags
07:30 - 13:30 Uhr

monatlicher Elternbeitrag:
(siehe Konzeption)

eine Voranmeldung ist erforderlich

Kontakt:
Tel: 0 71 71 - 94 54 21
famos@wippidu.info
Lageplan

Download:
Konzeption FamOs